• Mit dem Bestehen der gymnasialen 9. Klasse erwirbt jeder Schüler den sog. „erfolgreichen Mittelschulabschluss“; das ist ein erster anerkannter Schulabschluss; damit kann man sich zum Beispiel auf eine Lehrstelle bewerben.
  • Wenn man bereits die 8. Klasse wiederholt hat und in der 9. Klasse Schwierigkeiten hat, ist es sinnvoll, den „qualifizierenden Mittelschulabschluss“ abzulegen; dazu muss man sich bis Febr. / März eines Jahres bei der Sprengelmittelschule anmelden und dann im Juni die Prüfungen dort als Externer ablegen. Genauere Informationen dazu gibt es bei der Beratungslehrkraft.
  • Mit dem Bestehen der gymnasialen 10. Klasse erwirbt jeder Schüler den mittleren Schulabschluss („Mittlere Reife“). Für einen Übergang zur FOS unterliegen Gymnasiasten dann keinen Notenbeschränkungen. Genauere Informationen dazu gibt es bei der Beratungslehrkraft.
  • Informationen zur gymnasialen Oberstufe erhalten Sie bei den Oberstufenkoordinatoren, Frau Schraml (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und Frau Schwegmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

zurück

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.