Dass die neuen Fünftklässler schon ein wenig Wurzeln geschlagen haben und einen günstigen „Nährboden“ an ihrer Schule fänden, das wünschte Schulleiterin Claudia Gantke zum Auftakt der schon traditionellen Baumpflanzaktion für die fünfte Jahrgangsstufe.

Der Marillenbaum wurde erneut von der Firma May Landschaftsbau GmbH & Co gestiftet und bildet mit den anderen Jahresbäumen mittlerweile ein kleines Obstbaumwäldchen auf dem Gelände der Schule. Für Nachhaltigkeit engagieren sich zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums, u. a. auch Niklas Gierling aus der 9. Jahrgangsstufe, „Plant-for-the-planet“-Botschafter und in vielerlei Hinsicht aktiver Umweltschützer, der für seine jungen Mitschüler einen Vortrag zu Klimawandel und Möglichkeiten des Klimaschutzes hielt. Auch die Fünftklässler selbst waren aktiv, präsentierten ihre auf den Kennenlerntagen einstudierten Lieder und selbst verfasste Gedichte rund um das Thema Baum, bevor es dann zum Pflanzen hinter das Schulgebäude ging, wo Herr Ludwig von der Firma May noch wichtige Information zum richtigen Baumpflanzen und zum korrekten Baumschnitt gab.

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.