Um auch auf dem Schulgelände einen Beitrag zur Artenvielfalt zu leisten, legten die Schüler und Schülerinnen des AK Umwelt mit viel Enthusiasmus und tatkräftiger Unterstützung der Landschaftsbau-Firma May eine 60-Quadratmeter große Blühwiese an. So wurde im Vorfeld Saatgut einheimischer und mehrjähriger Wildblumen ausgewählt, die speziell von Bienen, Schmetterlingen, Vögeln und Nachtschwärmern angeflogen werden.

Am vergangenen Freitag (25.6.21) wurde zunächst vom Gärtner Stefan Ludwig der Streifen umgepflügt und dann durften die Schüler und Schülerinnen selbst Hand anlegen und mit Schaufel, Rechen und Schubkarre den Streifen für die Einsaat vorbereiten. Nach all den Monaten vor dem Bildschirm war die Freude an der Naturerfahrung deutlich spürbar. Nun hoffen alle, dass das Wetter mitspielt und die Wiese bald bunt erblüht. Im Idealfall kommt dies dann nicht nur den einheimischen Insekten als Nahrungs- und Überwinterungsmöglichkeit zugute, sondern kann als Unterrichtsobjekt für den Biologieunterricht genutzt werden.

Herzlichen Dank an  für die tatkräftige Unterstützung!

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die Termine 2021/22 an unserer Schule.