Arbeitskreise zur Schulentwicklung

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist der Elternbeirat gemeinsam mit Vertreter jeweils der Schüler- und Lehrerschaft sowie der Eltern in dem Arbeitskreis "Soziale Projekte" engagiert.

Hier ein Überblick über den aktuellen Stand:

Arbeitskreis Soziale Projekte

Der Arbeitskreis Soziale Projekte plante für dieses Schuljahr zwei Projekttage. Der erste fand zum Halbjahresende statt und richtete sich an die Fünftklässler. Ziel war es, die Welt der Blinden und Sehbehinderten zu entdecken und verstehen zu lernen. Bei drei verschiedenen Stationen lernten die Schülerinnen und Schüler das Leben samt Hürden als Sehbehinderter kennen. Eine Blindenhundetrainerin erklärte, welche Möglichkeiten es gibt, den Alltag mit tierischer Hilfe zu meistern. Erklärt und geübt wurde zudem das Lesen der Brailleschrift, besser bekannt als Blindenschrift, außerdem mussten alle Schülerinnen und Schüler einen vom Arbeitskreis gestalteten Parcours bewältigen – mit verbundenen Augen.

In einem zweiten Projekttag beschäftigen wir uns mit Problemen, die Gehbehinderte täglich bewältigen müssen. Zu diesem Zweck laden wir Neunt- und Zehntklässler ein, dieses in Form einer Rollstuhl-Rallye hautnah zu erleben. Wir hoffen, durch die Projekttage Rassismus und Ausgrenzung entgegenzuwirken.

 

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.