OGTS- Offene Ganztagsschule am Gymnasium Höhenkirchen –Siegertsbrunn

Das naturwissenschaftlich-technologisch-musisch Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn bietet den Schülern und Schülerinnen der 5. bis 10. Jahrgangsstufe eine „Offene Ganztagsschule“ (OGTS).

Der Träger der Offenen Ganztagsschule ist die Diakonie, Jugendhilfe Oberbayern, und damit der Kooperationspartner des Gymnasiums Höhenkirchen-Siegertsbrunn.

Was ist eine Offene Ganztagsschule?

Die Offene Ganztagsschule (OGTS) ermöglicht den Schülern und Schülerinnen im Anschluss an den regulären Vormittagsunterricht ein betreutes Nachmittagsangebot wahrzunehmen. Dieses umfasst die freie Mittagszeit mit Mittagessen, eine betreute Hausaufgaben und Studierzeit, sowie Freispielzeit und diverse Neigungsangebote in Kleingruppen. In diesem Schuljahr können die Schüler und Schülerinnen zwischen Sport, Yoga, Kreativwerkstatt, Spanisch für Anfänger, Jonglierworkshop und dem Kurs „selber machen“ wählen.

Wo und wann findet die OGTS statt?

Der Betrieb der OGTS findet in zwei Gruppenräumen statt; im Mehrzweckraum, im Entspannungsraum im Erdgeschoss der Schule, sowie auf den Außenanlagen wie Sportplatz und Schulhof.

Die OGTS findet von Montag bis Donnerstag von 12:30 Uhr bis 16:25 Uhr statt. In den Schulferien und schulfreien Tagen ist die OGTS geschlossen.

Wer betreut die Schüler und Schülerinnen?

Das Team der OGTS besteht aus einer Erzieherin (Koordinatorin) und acht engagierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Was sind die pädagogischen Leitfäden und Ziele der OGTS?

In der OGTS wird den Schülern und Schülerinnen ein rhythmisierter Tagesablauf angeboten, der auf einem respektvollen und partnerschaftlichen Umgang basiert. In einer angenehmen und entspannten Atmosphäre, in der individuelle Bedürfnisse geachtet werden, wird ebenso dasMiteinander in einer Gruppe gestärkt. Wir bieten den Kindern in der Hausaufgaben-und Studierzeit, sowie in der Freispielzeit Möglichkeiten, sich personale und soziale Kompetenzen anzueignen, wie z.B. Förderung der Selbstständigkeit, Selbstvertrauen, Verantwortungsbewusstsein, Kooperation, Lernbereitschaft und Toleranz.

Wie und wann melde ich mein Kind in der OGTS an?

Die verbindliche Anmeldung für die Offene Ganztagsschule findet jedes Jahr im Mai für das darauffolgende Schuljahr statt.

Gemäß den Förderrichtlinien des bayerischen Kultusministeriums gibt es eine Mindestbuchungszeit von 6 Wochenstundenund eine Maximalbuchungszeit von 12 Wochenstunden.

Ansprechpartnerin der OGTS

Frau Martina Hilmer, Koordinatorin, Tel.: 08102/ 99 35 151, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier finden Sie die Formulare zur Anmeldung:

Anmeldung OGTS 5. Jahrgangsstufe:

Anmeldung OGTS 6.-10. Jahrgangsstufe:

 

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.