zurück

Wahlkurs „Experimente antworten“
Für Schüler der Unterstufe wird der Wahlkurs „Experimente antworten“ angeboten. Der gleichnamige Wettbewerb wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert. Dreimal pro Schuljahr werden dabei Experimentieraufgaben zu einem naturwissenschaftlichen Phänomen/Thema (z. B „Dem Täter auf der Spur“) gestellt, die die Schüler mithilfe von Alltagschemikalien und -geräten bewältigen können. Im Rahmen des angebotenen Wahlkurses führen Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen selbstständig die spannenden Versuche durch, protokollieren diese und erstellen Mappen, die sie dann beim Wettbewerb einreichen. Der Wettbewerb bietet so schon jungen Schülern die Möglichkeit, selbstständig zu forschen, und fördert ihre Begeisterung für naturwissenschaftliche Phänomene.
An dem Wettbewerb können Schülerinnen und Schüler auch unabhängig vom Wahlkurs teilnehmen. Weitere Informationen unter http://www.experimente-antworten.bayern.de/ oder bei Frau Wimmer.

 

Übersicht Wettbewerbe:

Wettbewerb

Worum geht’s?

Wer kann

teilnehmen?

Experimente

antworten

 

  • einfache Experimentieraufgaben und Forscheraufträge selbstständig durchführen und protokollieren
  • 3 Runden pro Schuljahr

Klasse 5–10

Schwerpunkt Unterstufe

Einzelpersonen oder Teams (max. 3 Teilnehmer)

Dechemax-

Schülerwettbewerb

  • 1. Runde: theoretische Fragen und Knobelaufgaben online bearbeiten
  • 2. Runde: praktische Experimentieraufgaben lösen

Klasse 7– 11

Arbeit in Teams (3–5 Teilnehmer)

Jugend forscht

(bzw. bis 14 Jahre: Schüler

experimentieren)

  • kreativ sein und eine eigene Fragestellung in einem Forschungsprojekt bearbeiten

 

ab Klasse 4 bis maximal 21 Jahre

Einzelpersonen oder Teams (max. 3 Teilnehmer)

Internationale Junior

Science Olympiade

  • fächerübergreifende Fragestellungen aus den Bereichen Chemie, Biologie und Physik bearbeiten
  • mehrere Runden

bis 15 Jahre

Einzelpersonen

Internationale

Chemie-Olympiade

  • anspruchsvolle Chemieaufgaben lösen
  • mehrere Runden

Klasse 9–12

(bis 19 Jahre)

Einzelpersonen

Internationale

Biologie-Olympiade

  • anspruchsvolle Biologieaufgaben lösen
  • mehrere Runden

Klasse 9–12

(bis 19 Jahre)

Einzelpersonen

 

 

Wahlkurs „Chemische Experimente“
Für die Mittelstufe gibt es den Wahlkurs „Chemische Experimente“. Dabei steht das „Begreifen“ des Faches durch spannende Experimente im Vordergrund. Von bunten Farbreaktionen bis zum lauten Knall führen die Schülerinnen und Schüler Versuche selbstständig durch. Am Tag der offenen Tür dürfen sie ihr Experimentiergeschick in einer Show präsentieren und den zukünftigen Gymnasiasten zeigen, was die Chemie alles kann. Der Kurs pausiert aktuell. Interessierte Schüler können sich jedoch jederzeit bei einer Chemie-Lehrkraft melden.

zurück

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.