Herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Ethik

„Ethik ist das Bindeglied zwischen meinem Wunsch nach Glück und dem aller Menschen.“

Dalai Lama

Junge Menschen benötigen für ihr Urteilen und Handeln eine Orientierungshilfe vor dem Hintergrund sittlicher Einsichten. Der Ethikunterricht fördert den reflektierten Zugang zu den sittlich bedeutsamen Gegebenheiten der Welt, vermittelt eine vertiefte Sprachkompetenz im ethischen Argumentieren und unterstützt die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung in Entscheidungs- und Handlungssituationen. Damit leistet das Fach Ethik einen wesentlichen Beitrag zur Persönlichkeitsbildung. Zugleich sollen Schüler nicht nur verstehen, welche Werte und Normen gelten, sondern auch, dass ein Engagement für diese Normen und Werte wichtig ist.

Die Lehrplaninhalte für die einzelnen Klassenstufen können unter der Homepage des Instituts für Schulqualität und Bildungsforschung eingesehen werden:  www.isb.bayern.de

Wer in Ethik das Abitur (mündlich oder schriftlich) ablegen möchte, muss den Ethikunterricht in den Jahrgangsstufen 10 bis 12 besucht haben. Ein Einstieg erst in der 11. Jahrgangsstufe ist möglich, dann muss allerdings zu Beginn der Q-Stufe eine Feststellungsprüfung über den Stoff der 10. Klasse absolviert werden, um die Berechtigung zu erhalten, das Abitur im Fach Ethik ablegen zu können.

 

Unsere Aktivitäten in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Religion

 

Lektüre im Ethikunterricht (Auswahl)

  • Franz Alt/Dalai Lama: Der Appell des Dalai Lama an die Welt: Ethik ist wichtiger als Religion
  • Kirsten Boie: Nicht Chicago, nicht hier.
    John Boyne: Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket
  • Kevin Brooks: The Road oft the Dead
  • Ann Dee Ellis: Es.Tut.Mir.So.Leid.
  • Kazuo Ishiguro: Alles, was wir geben mussten
  • Alex Morel: Survive - Wenn der Schnee mein Herz berührt
  • Dirk Reinhardt: Train Kids
  • Morton Rhue: Die Welle
  • Markus Zusak: Der Joker

 

Debatte im Ethikunterricht

Die Debatte wird in der 9. Jahrgangsstufe im Deutschunterricht nach den Vorgaben von „Jugend debattiert“ eingeführt. Dies bietet eine gute Gelegenheit, auch im Ethikunterricht der 10. Jahrgangsstufe Debatten zu führen zu ethisch relevanten und kontroversen Themen.

Themen (Auswahl):

  • Soll in Deutschland das bedingungslose Grundeinkommen eingeführt werden?
  • Sollen wirtschaftliche Beziehungen zu Staaten, in denen Menschenrechte verletzt werden, abgebrochen werden?
  • Soll das Embryonenschutzgesetz erneuert werden?
  • Sollen junge Menschen bei der Vergabe von Spenderorganen bevorzugt werden?

 

Die Fachschaft Ethik

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.