Team Fachschaft Wirtschaft und Recht:

Julia Beer
Renate Harbich
(Claudia Manzenrieder)
Bianca Merz
(Maria Nachtmann)

Selbstverständnis des Fachs Wirtschaft und Recht  

(http://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/id_26398.html)

Die Wirtschafts- und Rechtsordnung prägt in entscheidendem Maß gesellschaftliche und politische Strukturen und Prozesse. Sie definiert und garantiert die grundlegenden ökonomischen Freiheiten des Einzelnen und gibt den Rahmen vor, in dem Haushalte und Unternehmen wirtschaftlich handeln und entscheiden können. Diese Bedeutung der Wirtschafts- und Rechtsordnung soll am Gymnasium vor allem das Fach Wirtschaft und Recht aufzeigen. Ausgehend von aktuellen einzel- und gesamtwirtschaftlichen Themen lernen die Schüler nicht nur die Gestaltungselemente dieser Ordnungssysteme kennen, sondern auch ihren Wertegehalt, ihre historischen Wurzeln und ihre theoretischen Grundlagen. Daraus erwächst die Fähigkeit, wirtschaftliche und rechtliche Sachverhalte zu beurteilen, ökonomische Entscheidungen verantwortungsbewusst zu treffen und aktiv am gesellschaftlichen und politischen Leben teilzunehmen. Den Schülern wird dabei auch bewusstgemacht, wie der europäische Einigungsprozess und globale Entwicklungen den Alltag zunehmend prägen. Dadurch wird die Bereitschaft gefördert, sich mit Veränderungen rational und aufgeschlossen auseinanderzusetzen und die Herausforderungen der Zukunft anzunehmen.

 

Einen Einblick in den Lehrplan und somit unsere Unterrichtsinhalte finden Sie unter den folgenden Links

Jahrgangsstufe 9  http://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/id_26440.html

Jahrgangsstufe 10  http://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/id_26232.html

Q 11 http://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/id_26562.html

Q 12 http://www.gym8-lehrplan.bayern.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/id_26560.html

 

Außerunterrichtliche Aktionen im Fach Wirtschaft und Recht

Jahrgangsstufe 9: Betriebspraktikum (eine Woche), Bewerbungstraining

Jahrgangsstufe 10: Besuch einer Gerichtsverhandlung, Planspiel Börse

Q11: Berufsorientierung (BuS) – Bewerbungstraining, Selbst- und Fremdeinschätzung, Betriebserkundung, Assessment Center

 

Außerschulische Kontakte – wir freuen uns über Ihre Unterstützung

Das Fach Wirtschaft und Recht lebt auch von Kontakten zu externen Partnern. So können unsere Schülerinnen und Schüler auch Perspektiven von außen Kennenlernen.

Wenn Sie denken, dass Sie uns im Bereich Wirtschaft oder Recht unterstützen können (gerne auch nur einmalig) freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme. In Frage kommen Betriebserkundungen, Expertengespräche und Projekte aller Art.

Vor allem im Bereich der Berufsorientierung sind wir ständig auf der Suche, unser Angebot an externer Unterstützung zu erweitern. Gerne möchten wir unseren Schülerinnen und Schülern der 9. sowie 11. Jahrgangsstufe verstärkt die Möglichkeit geben, das Berufsleben und den Bewerbungsprozess aus der Sicht von Profis kennen zu lernen.

Bitte melden Sie sich über das Elternportal bei den Fachlehrern Ihres Kindes oder bei der Fachbetreuerin (Julia Beer), wenn Sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen könnten.

Derzeit sind wir außerdem auf der Suche nach einem kommentierten BGB („Palandt“) für die Arbeit in der Q11 und Q12. Wer uns ein ausrangiertes Exemplar einer älteren Auflage spenden kann, möchte sich gerne bei uns melden.

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die Termine 2019/20 an unserer Schule.