Weihnachten: ein Fest, das aus unserer Sicht Brücken bauen soll. Wir blicken von unserer Alltagsroutine auf und wollen etwas Gutes tun. Weihnachten hängt nicht davon ab, was oder wie viel wir schenken und geschenkt bekommen. Das, was am meisten zählt, ist, den anderen zu zeigen, dass man sie wertschätzt und an sie denkt.

Aus dem Grund haben die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Höhenkirchen-Siegertsbrunn im AK Soziales eine Weihnachtsaktion veranstaltet, bei der sie sich speziell den Senioren widmen und ihnen ihre Aufmerksamkeit zuteilwerden lassen wollten. Besonders erfreulich war, dass der AK durch diese Aktion viele neue Mitglieder gefunden hat, die in der Nachbarschaft helfen wollten.

Am 20. Dezember 2019 durften wir nachmittags an der Weihnachtsfeier im Seniorenzentrum in Höhenkirchen teilnehmen und unsere Weihnachtspäckchen verteilen. Anschließend haben die Schülerinnen Sophia Heinemann und Sophie Wilke mit Gesang und Klavierspiel für angenehme Weihnachtsstimmung gesorgt, sodass alle mitsingen konnte. Den Menschen eine kleine Freude bereiten zu können, hat uns sehr glücklich gemacht und uns alle zum Nachdenken gebracht. Denn das wertvollste Geschenk, das man geben kann, sind Zuneigung und gemeinsame Zeit.

Natálie Stinglová für den AK Soziales

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die Termine 2019/20 an unserer Schule.