Einladung zum Jazz-Workshop für Kinder ab acht Jahren

"Wir basteln uns unseren eigenen Song"

Das Musikinstitut 3klang e.V. lädt für Sonntag, den 2. April 2017, im Rahmen des Kulturjahres in Höhenkirchen-Siegertsbrunn zu einem besonderen Mitmachtag ein.

Unter dem Motto: "Wir basteln uns unseren eigenen Song" sind alle Menschen zwischen 8 und 88 Jahren eingeladen, mit ihren Musikinstrumenten ins Gymnasium zu kommen. Unter der Leitung von Heinz Dauhrer und seinen Jazz-Kollegen wird improvisiert und der eigene Song anschließend im Konzert präsentiert.

Willkommen sind gleichermaßen Anfänger und Fortgeschrittene. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Nach ca. 1,5 Stunden Probe wird das Ergebnis in einem gemeinsamen Konzert mit der "Original Triad Big Band" von 3klang e.V. präsentiert, Konzertbeginn ist um 18:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos!

Alle Informationen zum Workshop finden Sie hier:

Infoveranstaltungen für zukünftige Fünftklässler

Der Übertritt an ein Gymnasium steht bevor?

Bei folgenden Informations- und Kennenlernveranstaltungen bieten wir interessierten Grundschülern und deren Eltern Einblick in unsere Schule:

Mittwoch, 8. März 2017, 19.00 Uhr: Informationsabend für die Eltern

zum Download Präsentation zum Infoabend 2017

Donnerstag, 16. März 2017, 15.00 - 17.30 Uhr: Schnuppernachmittag

Hier bieten wir Schülern wie Eltern die Gelegenheit, im direkten Kontakt mit Lehrkräften, Elternvertretern und besonders auch Schülerinnen und Schülern wichtige Bereiche unseres schulischen Lebens kennen zu lernen. Neben Schulhausführungen ermöglichen Präsentationen und Schnupperstunden einen Einblick in die Arbeit einzelner Fächer und das Lernen am Gymnasium.

 

Die Haupteinschreibetage sind am: 

Montag den 08.05.2017 von 08:30 - 12:00 Uhr und von 14:00 - 17:00 Uhr und am  

Dienstag den 09.05.2017 von 08:30 - 12:00 Uhr und von 14:00 - 17:30 Uhr 

Die für die Anmeldung nötigen Unterlagen und Formblätter werden ab Anfang April 2017 hier eingestellt. 

Der Probeunterricht findet vom 16.05.2017 bis 18.05.2017 statt.

Hier finden Sie unseren aktuellen Infoflyer 2017.

 

Herzliche Einladung zum Lehrerkonzert 2017

Das HÖSI geht neue Wege in Sachen Konzertformat: Schüler erleben ihre Lehrer auf der Bühne!

Dass Schüler mit ihren Ensembles in diversen Schulkonzerten auf der Bühne stehen und sich von Eltern und Lehrern beklatschen lassen, ist nichts Ungewöhnliches. Aber wie wäre es denn, wenn sich die Lehrer mal auf die Bühne wagten und vor Schülern und Eltern ihr Können in verschiedenen Musikrichtungen und –epochen zum Besten gäben? Das dachten sich die Musik- und Instrumentallehrer am musischen Gymnasium in Höhenkirchen-Siegertsbrunn und laden am kommenden Dienstag, den 14. März 2017 um 19.30 Uhr in die Aula zum 

L e h r e r k o n z e r t

Dieses einmalige Konzert sollten Sie sich deshalb auf keinen Fall entgehen lassen!

mehr...Herzliche Einladung zum Lehrerkonzert 2017

Daniel Diessner (6C) Landkreissieger beim Vorlesewettbewerb

 

Und es wurde doch gedrückt

Siebzehn Schülerinnen und Schüler nahmen am Sonntag, 19. Februar 2017 am Kreisentscheid München Ost des Vorlesewettbewerbs 2016/2017 im Wolf-Ferrari-Haus in Ottobrunn teil. Aufgereiht in der ersten Reihe hieß es, Nerven zu bewahren und geduldig auf den Auftritt zu warten. Vor gut sechzig Zuhörerinnen und Zuhörern und einer dreiköpfigen Jury stellten die Sechstklässler in beeindruckender Weise ihre Lesetechnik und Interpretation der vorgetragenen Texte unter Beweis.

mehr...Daniel Diessner (6C) Landkreissieger beim Vorlesewettbewerb

Jugend musiziert

Wir gratulieren ganz herzlich den Preisträgern beim Regionalentscheid "Jugend musiziert":

Edana Schwenk aus der 5b zum 2. Preis in der Kategorie "Streicherensemble (gemischte Besetzung- hier Violoncello)"

Yannick Münster aus der 10a zum 3. Preis in der Kategorie "Klavier Solo"

Die Klasse 6d mumifiziert einen Fisch

Einen Fisch mumifizieren – das wollten wir unbedingt einmal ausprobieren. Und so besorgten wir einen Karton, den wir sorgfältig mit einer Plastikfolie auslegten, Unmengen von Salz und natürlich einen frischen Fisch. Wir betteten den Fisch in den Karton und bedeckten ihn mit Salz. Dann wechselten alle zwei Tage zwei Schüler das Salz, sodass der Fisch gänzlich austrocknete und am Ende steinhart war. Schließlich wurde der Fisch von der Chefmumifizierin bandagiert und vom Künstler bemalt. Eine weitere Künstlerin war für die Bemalung des Sarges zuständig. Am Ende konnte jeder noch eine Grabbeigabe zu Tuti – unserem mumifzierten Klassenfisch legen.

Chrisi Rautenberg

 

Unterkategorien

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.