Ballsponsorenaktion 2016

 

Die Fachschaft Sport mit allen Schülerinnen und Schülern bedankt sich ganz herzlich bei allen großzügigen Sponsoren der “Ballsponsorenaktion” und bei “Sport&Freizeit GbR”. Mit den Spenden in Höhe von 3460€ können wir unsere Schule endlich mit sehr gutem Sportmaterial ausstatten!

mehr...Ballsponsorenaktion 2016

Crosslauf am HöSi

Am Freitag, den 03.06.2016, startete am HöSi der zweite von insgesamt vier Läufen des Wettbewerbs THE FOURCE. Während eines sonnigen Abschnitts zwischen zwei Gewittern absolvierten ca. 80 Teilnehmer vom Gymnasium HöSi, vom Gymnasium Grafing und vom St. Anna Gymnasium München die Strecke Richtung Höhenkirchner Forst.

mehr...Crosslauf am HöSi

Jugend musiziert

Wir gratulieren ganz herzlich den Preisträgern beim Regionalentscheid "Jugend musiziert":

Edana Schwenk aus der 5b zum 2. Preis in der Kategorie "Streicherensemble (gemischte Besetzung- hier Violoncello)"

Yannick Münster aus der 10a zum 3. Preis in der Kategorie "Klavier Solo"

Bürgerstiftung unterstützt Nachwuchsforschung

Bürgerstiftung München Land unterstützt junge Forscher und Forscherinnen am Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Die Bürgerstiftung München Land zeigte sich beeindruckt von den Forschungsvorhaben, denen sich Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Höhenkirchen-Siegertsbrunn im Rahmen der W- Seminare (Wissenschaftspropädeutischen Seminare) widmen. Außerdem überzeugte sie der Ansatz der Schule, durch eine  so genannte MINTeressiert-Akademie Schülerinnen und Schüler an naturwissenschaftliches Experimentieren und Forschen heranzuführen. Deshalb entschieden Sie, zwei Seminare – einmal zur Immunologie und einmal zur Raumfahrt – und die Jungforscherakademie mit insgesamt 1.564€ finanziell zu unterstützen.

Die Bürgerstiftung München Land ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Im Rahmen des Satzungszweckes sollen Förderungen in regionale Vorhaben fließen und somit direkt der Bevölkerung in den Gemeinden Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Aying, Brunnthal, Hohenbrunn und Ottobrunn (Landkreis München Südost) zugutekommen. In diesem Jahr sollte satzungsgemäß die Förderung von Wissenschaft und Forschung im Zentrum stehen. Schulleitung, betreuende Lehrkräfte und der Vorsitzende des Fördervereins waren dankbar für diese Finanzspritze, mit der nun u. a. diverse Geräte für mikrobiologisches Arbeiten und Raketenbausätze angeschafft werden können.

 

Die Klasse 6d mumifiziert einen Fisch

Einen Fisch mumifizieren – das wollten wir unbedingt einmal ausprobieren. Und so besorgten wir einen Karton, den wir sorgfältig mit einer Plastikfolie auslegten, Unmengen von Salz und natürlich einen frischen Fisch. Wir betteten den Fisch in den Karton und bedeckten ihn mit Salz. Dann wechselten alle zwei Tage zwei Schüler das Salz, sodass der Fisch gänzlich austrocknete und am Ende steinhart war. Schließlich wurde der Fisch von der Chefmumifizierin bandagiert und vom Künstler bemalt. Eine weitere Künstlerin war für die Bemalung des Sarges zuständig. Am Ende konnte jeder noch eine Grabbeigabe zu Tuti – unserem mumifzierten Klassenfisch legen.

Chrisi Rautenberg

 

Crosslauf in Ebersberg

Organisiert vom P-Seminar Cross-Country fand am 17.04.2016 im Rahmen des Ebersberger Seelaufs der erste von vier Crossläufen statt. Eine kleine aber feine Schülertruppe unseres Gymnasiums erzielte tolle Zeiten.

Kontakt

Unser Sekretariat ist erreichbar:

Montag - Donnerstag
7:30 - 15:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:15 Uhr

Telefonisch unter:
08102 / 99 35 - 0


oder unter der E-Mail:
sekretariat@gym-hksb.de

Termine

Übersicht über die nächsten Termine an unserer Schule.